Bowdenzüge ersetzen

Bowdenzüge reißen irgendwann einmal.

Neuerer / teurerer Motorräder haben dank hydraulischer Kupplung damit kein Problem, aber bei alten / simplen Kisten wie den unseren ist das Kabel hin und wieder mal verschlissen und reißt dann meistens ganz oben am Nippel, der im Hebel sitzt.

 

Da komplette Züge mit Mantel sehr viel teurer sind, führe ich nur den eigentlich Bowdenzug und ein Schraubnippelset mit, dessen Benutzung ich im Folgenden kurz beschreiben möchte.

Ein Universal-Bowdenzug hat an dem einen Ende den Nippel, der in den Kupplungshebel eingehängt wird. Das andere, offene Ende schiebt man durch den Mantel nach unten. Das geht ganz leicht.

Wenn er dann unten raus kommt, schiebt man einen der Schraubnippel drauf und kürz anschließend den Bowdenzug, weil der Nippel sonst später nicht eingehängt werden kann.

Nun wird der Nippel fest zugeschraubt, während man ihn mit der Zange festhält. Das geht mit dem Letherman recht gut. Danach wird er dann eingehängt.

Nun muß man den Bowdenzug noch richtig einstellen.

Dafür hat man vorher die Justiervorrrichtung am Handhebel ganz reingedreht ( = locker) und spannt sie nun nach dem Einhängen des Schraubnippels so weit bis einem Spiel und Spannung genehm sind.

Wenn man Übung hat, dann ist diese Reparatur in zehn, fünfzehn Minuten am Straßenrand, auf einer Verkehrsinsel oder in der Mitte von Nirgendwo erledigt. Echt kein Hexenwerk. Und glaubt mir: Bowdenzüge reißen nie auf dem überdachten Hotelparkplatz, sondern immer an den unmöglichsten Orten. Man muß froh sein, wenn man dann wenigsten alleine ist und nicht Menschenmassen um einem rumstehen, so wie in Indien, Pakistan oder Iran. Dort hat mir mal ein übereifriger Helfer den Bowdenzug wieder hochgezogen, als ich gerade den Schraubnippel unten drauf hatte. Seither ist es Simons Aufgabe, die Umstehenden vom Motorrad und meinem Werkzeug fernzuhalten und so Leben zu retten.

Solche Sets mit Universalzügen und diversen Schraubnippel gibt es unter anderem hier: Schraubnippel-Set *

Die auf dieser Seite mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich unter Umständen mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Ob, wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Neues Motiv in unserem Spreadshirtshop:

SCHRAUBENSCHLÜSSEL & PULLE

Flockdruck in verschiedenen Farben (schwarz, rot, grau).

Erhältlich als Kapuzenpulli, Pulli, T-Shirt, V-Neck.

Krad-Vagabunden-Spreadshirt-Shop